Fettabbau mit CoolSculpting®?

CoolSculpting® ist eine nichtoperative Anwendung mit dem Ziel der Reduzierung kleiner bis moderater Fettansammlungen, die auch für Sie der Weg sein kann, Ihrer persönlichen Wunschfigur ein Stück näher zu kommen. CoolSculpting® setzt auf die Methode der Kryolipolyse. Mögliche Anwendungsbereiche sind Bauch, Hüfte, Rücken, Taille, Oberschenkel, Oberarme und Kinn. Kann man mit CoolSculpting® wirklich positive Resultate erzielen? Wir können einen Erfolg nicht versprechen oder garantieren. Millionen weltweit durchgeführte Anwendungen sprechen aber eine klare Sprache. Wichtig ist, dass Ergebnisse von Ihrer persönlichen Lebensweise und Konstitution abhängen und daher in jedem einzelnen Fall entschieden werden muss, ob CoolSculpting® angewendet werden sollte. Dr. Noack und Dr. Block nehmen sich gern Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch.

  • Coolsculpting - In jedem Spiegel eine gute Figur machen
  • kryolipolyse
  • kryolipolyse

Die Kleidung kann wieder besser passen, sich besser anfühlen, besser aussehen.

Wenn es um das eigene Spiegelbild geht, wird man schnell zum schärfsten Kritiker. Im Erfolgsfall kann CoolSculpting® ein Weg zur möglichen Wunschfigur sein. Mit dem CoolSculpting®-System kann bei erfolgreicher Anwendung ohne chirurgischen Eingriff eine Verringerung der Zahl der Fettzellen erreicht werden.

Welche Vorteile hat Coolsculpting?


Kein operativer Eingriff

CoolSculpting® kommt vollkommen ohne OP und Skalpell aus.
Der Kühl-Applikator wird von außen auf die Haut aufgesetzt.


Ambulante Behandlung

Es ist kein Klinikaufenthalt nötig! Die Anwendungsdauer pro Körperregion beträgt ca. 1h in unserer Praxis, danach können Sie direkt wieder nach Hause.


Keine Genesungsfrist

CoolSculpting® hat keine nennenswerten Nebenwirkungen. Sie können in der Regel sofort nach der Behandlung wieder voll am Alltag teilhaben.


Innovatives Verfahren

CoolSculpting® ist eine Möglichkeit,
die auch Sie Ihrer Wunschfigur näher bringen könnte.

3 Schritte zum CoolSculpting®




CoolSculpting® - Anwendungsmethode mit Zukunft

Vertrauen Sie nur dem Original.

Zahlreiche Veröffentlichungen & Zertifizierung

Das Verfahren von CoolSculpting® erfüllt die strengen Kriterien der FDA (Food and Drug Administration der USA). Mehrere Millionen erfolgreiche Anwendungen weltweit legen nahe, dass CoolSculpting® ein sicheres und schonendes Verfahren ist.


Ambulante Anwendung – keine OP, keine Genesungszeit

Bei CoolSculpting® sind keine Narkose- oder Schmerzmittel nötig und in der Regel gibt es keine Ausfall- oder Genesungszeiten. Während der Anwendung kann der Kunde/ die Kundin ruhen, Zeitung lesen oder am Handy oder iPad arbeiten.


Die Sicherheit steht im Vordergrund


CoolSculpting® wird nur in Einrichtungen mit qualifizierten Fachkräften angewendet. Nur so können höchste Anwendungsstandards gewährleistet werden.


Ergebnisse der CoolSculpting®-Behandlung

Da der Behandlungserfolg stark von den körperlichen Voraussetzungen und der Lebensweise des Kunden/ der Kundin abhängig sind, gehen die möglichen Ergebnisse einer Anwendung mit CoolSculpting® weit auseinander. Machen sie sich selbst ein Bild vom Erfolg von CoolSculpting®.

CoolSculpting® - Fragen & Antworten

1Wie lange dauert eine CoolSculpting®-Anwendung?
Eine Anwendung dauert ca. 1 Stunde. Man kann auch mehrere CoolSculpting®-Anwendungen gleichzeitig an verschiedenen Stellen oder nacheinander durchführen. Ein Anwendung am Bauch kann z.B. ein 4-maliges Ansetzen des Applikators erforden = 4h Anwendungszeit.
2Schmerzt die CoolSculpting®-Anwendung?
Da das Verfahren mit einer extremen Abkühlung arbeitet, kann es zu Beginn der Anwendung für ein bis zwei Minuten zu einem ziehenden Gefühl kommen. Der Körper gewöhnt sich aber sehr schnell daran und Sie können in Ruhe während der Anwendung lesen, im Internet surfen (WLAN verfügbar) oder Musik hören (BOSE Active Noise Cancelling Kopfhörer vorhanden!). Nach der Entfernung des CoolSculpting®-Applikators wird die behandelte Zone für 3min massiert. Dies kann bei manchen Kunden und Kundinnen auch kurzzeitig Schmerzen verursachen.
3Wieviele Anwendungen sind erforderlich?
Die Zahl der Sitzungen richtet sich nach Ihren individuellen Ansprüchen und der Größe der zu behandelnden Fettpölsterchen. Im Erfolgsfall kann, abhängig von Ihrer persönlichen Konstitution, Lebensweise und Ihrem individuellen Schönheitsideal, ein Zyklus pro Körperbereich ausreichen. Viele Kunden entscheiden sich für die Durchführung mehrerer Sitzungen an unterschiedlichen Körperbereichen. Um Ihren individuellen Anwendungsplan zu planen, vereinbaren Sie bitte ein Beratungsgespräch.
4Gibt es Nebenwirkungen bei CoolSculpting®?
Da CoolSculpting® mit Kälte arbeitet, kann es zu Nebenwirkungen wie bei der Berührung von Schnee kommen, wie Kribbeln, Ziehen, Schmerzen, Rötungen oder Taubheitsgefühl. Die meisten Kunden/ Kundinnen gewöhnen sich sehr schnell daran. Man kann die Symptome aber auch mit leichten Schmerzmitteln lindern. Paracetamol ist hierfür ideal, Ibuprofen oder Aspirin sollten nach der Anwendung in der Abbauphase des Fettes nicht eingenommen werden. Sollten Sie unter Kryoglobulinämie oder paroxsysmaler Kältehämoglobinurie leiden, raten wir von einer CoolSculpting® Anwendung ab. Ebenso ist CoolSculpting® bei Fettleibigkeit nicht geeignet. Wir informieren Sie in diesen Fällen in einem ausführlichen Beratungsgespräch gerne über andere Anwendungen.
5Wie läuft eine CoolSculpting® Anwendung ab?
Dr. Noack und Dr. Block informieren Sie zunächst ausführlich über die Anwendung. Sie besprechen gemeinsam, welche Körperregionen sinnvoll behandelt werden können. Danach werden diese markiert. Der CoolSculpting® Applikator wird genau auf der betreffenden Körperregion aufgesetzt. Das Gerät saugt sich über ein Vakkum am Fettpolster fest (erzeugt ein leichtes Ziehen) und kühlt dann das Gewebe herunter. Es können in einer Sitzung mehrere Körperregionen nacheinander behandelt werden.
6Wo finden die Anwendungen statt?
Die Anwendungen finden in unserer Praxis ÄSTHETIK BERLIN im Herzen der Hauptstadt unweit der Hackeschen Höfe und des Alexanderplatzes im pulsierenden Bezirk Mitte statt. Viele angesagte Geschäfte insbesondere der Modeszene laden in unmittelbarer Nähe der Praxis vor oder nach der Anwendung zum Shoppen ein.
7Für wen kommt CoolSculpting® in Frage?
CoolSculpting® ist für die Anwendung bei Männern und Frauen geeignet. Zur Behandlung von Adipositas, definiert durch einen Body-Mass-Index über 30, ist CoolSculpting® leider nicht geeignet. Ob CoolSculpting® für Sie infrage kommt und welche individuellen Ergebnisse Sie erwarten können, erfahren Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit uns. Die möglichen Ergebnisse hängen selbstverständlich stets von Ihrer persönlichen Konstitution und Lebensweise ab. Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns. CoolSculpting® kann Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihrer Wunschfigur näher zu kommen!
8Erfordert CoolSculpting® ergänzende Maßnahmen wie spezielle Ernährung oder Sport?
Nein, CoolSculpting® kann im Erfolgsfall ohne die Notwendigkeit von weiteren ergänzenden Maßnahmen wirken. Viele PatientInnen fühlen sich jedoch nach der Anwendung motiviert.
9Was sind die Unterschiede zur Fettabsaugung?
Da CoolSculpting® „nicht invasiv“ ist, wird nicht mit Nadeln oder Skalpell gearbeitet und es entstehen keine Wunden, in deren Folge immer die Gefahr von Blutungen, Entzündungen und ein langer Heilungsprozess stehen. Sie sind nach Ihrer CoolSculpting® Anwendung im Regelfall sofort wieder fit. Außerdem ist CoolSculpting® ein Verfahren mit dem Ziel der Reduktion kleiner bis moderater Fettansammlungen. Es ist kein System zur Gewichtsreduktion.
10Was heißt "nicht invasiv"?
Nicht invasive Anwendungen benötigen keinen Zugang zum Körper. Damit sind solche Anwendungen keine Operationen. Es entstehen keine Wunden oder Narben.

CoolSculpting®-Experten – Große Erfahrung, zufriedene Kunden

Dr. Noack und Dr. Block haben an umfangreichen Schulungen teilgenommen und erfolgreich die nötigen Zertifikate abgelegt. Heute haben sie eine jahrelange Erfahrung und sind Experten im Umgang mit CoolSculpting®. Das Verfahren wird seit mehreren Jahren in der Praxis von Ästhetik Berlin angewandt. Damit können sich die Kunden/ Kundinnen von Ästhetik Berlin auf diese Erfahrung von Dr. Noack und Dr. Block verlassen, wenn sie sich in deren sichere und professionelle Hände begeben. Vor jeder Anwendung findet ein eingehendes Beratungsgespräch statt, in dem der Anwendungsverlauf erklärt und auf die geringen möglichen Risiken eingegangen wird.

Willkommen in der Praxis von Ästhetik Berlin

Rufen Sie an und vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch!


030 / 27 87 56 55